Lade Veranstaltungen

c.HANGE – Seminar Einführung

15. März, von 16:00 bis 20:00 Uhr
Ort: GIH Geschäftsstelle Baden-Württemberg: Elwertstr.10 70372 Stuttgart
Anmeldung hier
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Ohne Forschung keine neuen Erkenntnisse und Fortschritt

Der GIH führt in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer FIT im Rahmen des Forschungsprojekts c.HANGE eine Datenerhebung zum Thema Wärmewende durch. Dabei sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Das Seminar erläutert Hintergründe und gibt Anleitungen zur Anmeldung. Der Vorstand des GIH bittet um Ihre Unterstützung.

c.HANGE – Handwerker als Gestalter der Wärmewende

Referenten: Jannick Töppel und Timm Tränkler

Das Projekt wird seit Sommer 2017 vom Umweltministerium Baden-Württemberg gefördert.

Inhalt:
Unter der Leitung des Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (ifeu) entwickelt der GIH zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT) und anderen Partnern eine Möglichkeit, wie Bauherren eine Garantie für eine monetäre Einsparung nach einer energetischen Sanierung gegeben werden kann. Damit soll die Sanierungquote erhöht werden.

Wir möchten Sie bitten für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage den folgenden Link aufzurufen und die hinterlegte Anmeldung auszufüllen: http://register.fim-rc.de/webapplications/turbo/?formID=1319

 Hierbei geben Sie u.a. an, wie viele Hausbesuche Sie ungefähr planen. Auf dieser Grundlage schicken wir Ihnen dann anschließend die notwendigen Dokumente für die Teilnahme per Post zu. Zusätzliche Unterlagen für die Umfragen können Sie selbstverständlich im Laufe der Umfrage anfordern, wenn Sie weitere Kundenbefragungen durchführen möchten.

 Den 30 Seiten umfassende Fragebogen erhalten Sie im Anschluss zusammen mit allen wichtigen weiteren Dokumenten zugeschickt.

Gerne können Sie die Hauptumfrage aber auch digital über einen Laptop oder Tablet mit der angehängten PDF-Datei durchführen und uns per Mail zurücksenden. Bitte speichern Sie die Datei in diesem Fall auch längerfristig auf Ihrem Gerät.

 

Nach Ihrer Anmeldung können Sie bereits mit Ihrer Kundenansprache beginnen. Für die Auswahl teilnehmender Kunden bitten wir Sie folgende Kriterien zu beachten:

•     Sie haben eine Energieberatung bei dem entsprechenden Kunden durchgeführt

•     Der Kunde hat sein Haus energieeffizient saniert

•     Der Zeitpunkt der Sanierung war vor mindestens 3 bis maximal 7 Jahren

•     Bei dem Kunden handelt es sich um einen Eigenheimbesitzer (selbstgenutztes Eigenheim)

•     Es handelt sich um Ein- oder Zweifamilienhäuser (keine Wohnanlagen)

•     Der Kunde stellt seinen Energieverbrauch und -kosten 3 Jahre vor und nach der Sanierung zur Verfügung (bitte bei der Kundenanfrage darauf hinweisen, dass der Kunde diese bereit hält bei Ihrem Hausbesuch)

•     Der Kunde stellt möglichst alle Sanierungsrechnungen zur Verfügung (bitte bei der Kundenanfrage darauf hinweisen, dass der Kunde diese bereit hält bei Ihrem Hausbesuch)

 Nach vollständiger Bearbeitung aller Unterlagen, überweist Ihnen der GIH Baden-Württemberg die Aufwandsentschädigung in Höhe von 200 Euro (netto).

 Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und bedanken uns schon einmal recht herzlich für Ihre Teilnahme und Unterstützung!

 Sollten Sie noch Rückfragen haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden!

 Jannick Töppel und Timm Tränkler

 timm.traenkler@fit.fraunhofer.de

Details

Datum:
15. März
Zeit:
16:00 - 20:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

GIH Geschäftsstelle Baden-Württemberg: Elwertstr.10 70372 Stuttgart